Homepage

Sollte Ihnen unsere neue Homepage gefallen, so würden wir uns über eine Mail sehr freuen!
Natürlich können Sie auch Kritik oder konstruktive Änderungs-/Verbesserungsvorschläge mailen.

Bildergalerie jetzt online.

 

Neuerungen 

Die Regelung, Zeitkarten für Nichtmitglieder in der Zeit vom 01.06. bis zum 31.10. des Geschäftsjahres auszugeben, hat sich bewährt und wird auch im Jahr 2017 beibehalten.

Das Futterverbot für Boilies vom 01.11. bis 31.03. bleibt bestehen.

Pro Angeltag dürfen max. 2kg Futter während des Angelns angefüttert werden.
Es darf nicht mehr als die Tagesfuttermenge am Wasser mitgeführt werden.

 

Preise für Jahreserlaubniskarten

Erwachsene 120,- €
Jugendliche 60,- €

Gebühren für Arbeitseinsätze betragen 60,- € für Erwachsene und 30,- € für Jugendliche. Ab 2018 werden pro Arbeitseinsatz 30,- € bzw 15,- € zurückerstattet. Dies bedeutet, dass jedes aktive Mitglied die Möglichkeit hat, zwei Arbeitseinsätze zu absolvieren.

 

Arbeitseinsätze - Angelverbote - Veranstaltngen

Im Jahr 2018 sind Grasfische ganzjährig geschont und bei Fang sofort vorsichtig und lebensfähig zurückzusetzen.

Zu den festgelegten Arbeitseinsätzen werden Teilnehmerlisten in der Riedseehütte ausgelegt. Pro Arbeitseinsatz können maximal 12 Mitglieder teilnehmen

Angelverbot für Mitglieder besteht am Riedseefest (20.07. – 23.07.2018) ganztägig und während aller Arbeitseinsätze sowie bei Nichtteilnahme an den oben aufgeführten Vereinsfischen.

Am Königsfischen (26.05.2018) ist das Fischen nur für Teilnehmer dieses Fischens von 06.00 – 12.00 Uhr erlaubt. Vor und nach dem Königsfischen besteht Angelverbot !!